Wahlkreis

Unsere Heimat: Das märkische Sauerland

Mein Wahlkreis ist für mich nicht nur eine Nummer, sondern meine Heimat. Er ist geprägt durch das Flusstal der Lenne. Zu ihm gehören die Städte Altena, Iserlohn, Nachrodt-Wiblingwerde und Werdohl.

ALTENA

Altena-Wahlkreis-Thorsten-Schick-CDU

Hoch über dem Lennetal thront das Wahrzeichen der Stadt Altena und des Märkischen Kreises. Die Burg Altena mit ihrem Drahtmuseum ist historischer und kultureller Mittelpunkt der heimischen Region. Von hier aus ging die Idee der Jugendherberge um die Welt.

Durch ein verstärktes Miteinander von Jung und Alt bekämpft Altena die Folgen des demographischen Wandels als „Stadt der Generationen“.

ISERLOHN

CDU Iserlohn Speetsmann

Die Waldstadt Iserlohn ist mit rund 95.000 Einwohnern die größte Stadt im Märkischen Kreis.

Mit der Fachhochschule Südwestfalen und der privaten BITS sowie dem Eishockeyclub „Iserlohn Roosters“ ist sie das wissenschaftliche und sportliche Zentrum der Region.

Das Parktheater mit seinem abwechslungsreichen Programm, die vielen Schützenfeste in den Ortsteilen sowie das Seilerseegebiet mit seinen vielfältigen Erholungsmöglichkeiten bieten eine reichhaltige Auswahl an Freizeitmöglichkeiten.

NACHRODT-WIBLINGWERDE

Nachrodt-Wiblingwerde-Wahlkreis-Thorsten-Schick-CDU

Das industriell geprägte Nachrodt, im Lennetal gelegen, und das auf den Höhenzügen des Sauerlandes gelegene, landwirtschaftlich beherrschte Wiblingwerde ist Heimat für rund 7.000 Einwohner.

Die Doppelgemeinde besticht vor allem durch die vielen Wanderwege, die zu Spaziergängen mit großartigem Weitblick einladen. Die Schönheit und Stille der Natur bietet in Verbindung mit den Sehenswürdigkeiten wie den Brenscheider Mühlen Erholung, Erlebnis, Beschaulichkeit und Muße.

WERDOHL

Werdohl-Wahlkreis-Thorsten-Schick-CDU

Die Stadt Werdohl liegt an den Ufern von Verse und Lenne. Hier leben rund 20.000 Einwohner vieler Nationalitäten.
Die unterschiedlichen kulturellen Hintergründe führen zu einem bunten Mix Werdohler Kultur. Von den Höhenlagen rund um die Stadt hat man einen herrlichen Ausblick auf das Lennetal.

Gut ausgebaute Fahrradwege entlang der Lenne führen zu interessanten Zeugnissen der heimischen Industriekultur.

Thorsten Schick-CDU Silhouette Düsseldorf